Standesamtlich heiraten im Standesamt Düsseldorf

Heiraten im Standesamt Düsseldorf

Wer sich standesamtlich das Ja-Wort geben möchte, stößt früher oder später auf das Standesamt in Düsseldorf. Das Standesamt auf der Inselstraße bietet insgesamt 3 Trauzimmer an, in denen parallel Trauungen stattfinden. In einem davon kann man sogar eine Live-Übertragung via Webcam dazu buchen. Wenn ich es richtig im Kopf habe, leider aber ohne Ton. 
Das Standesamt vergibt wie die allermeisten Standesämter die Termine 6 Monate im Voraus. Außer dem Standesamt auf der Inselstraße bietet die Stadt Düsseldorf sogenannte Ambiente Hochzeiten an insgesamt 9 Orten an: im Schloss Benrath sowie im Rathaus Benrath, im Rathaus Kaiserswerth, im Schloss Eller sowie im Rathaus Eller und im Rathaus Gerresheim. Wer es etwas ausgefallener möchte, der kann auch im Hetjens Museum, auf dem Traufloss des Unterbacher Sees sowie auf der “MS Rhein Poesie” oder anderen Schiffen der weißen Flotte heiraten. 
Wenn du deine standesamtliche Hochzeit in Düsseldorf planst und diesen besonderen Moment fotografisch festhalten möchte, dann schreibe mir eine Nachricht mit eurem Hochzeitsdatum. Ich wohne fußläufig von der Inselstraße entfernt und habe schon viele Paare dort begleiten dürfen.

5/5

Steffi ist eine wunderbare Fotografin! Sehr professionell & bemüht. Zusätzlich ist es einfach angenehm Steffi vor Ort zu haben. Die Fotos unserer standesamtlichen Hochzeit sind ein Traum geworden! Danke liebe Steffi! 🙂

Lara & Kevin H. – Hochzeitspaar

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Standesamtliche Hochzeit während Corona in Düsseldorf

Als Hochzeitsfotograf in Düsseldorf habe ich in all den Jahren schon einiges erlebt. Was wir momentan mit Corona erleben hat aber glaube ich noch keiner von uns erlebt. Hochzeiten müssen abgesagt und verschoben werden und wenn sie stattfinden dürfen, dann alleine oder im engsten Kreis mit Abstand. Gerade so Feiern wie eine Hochzeit lebt von Emotionen, Umarmungen und Nähe. Daher war ich auch sehr gespannt, wie die übrig gebliebenen Hochzeiten überhaupt werden würden.

Lara und Kevin wollten standesamtlich eigentlich im Ausland alleine und im Herbst dann kirchlich mit der Familie und Freunden heiraten. Ihren Plänen wurde leider ein Strich durch die Rechnung gemacht. So haben die zwei spontan einen Termin im Standesamt Düsseldorf ausgemacht und mich als ihren Hochzeitsfotograf gebucht. Ins Standesamt sind die beiden alleine, während ich mit den Gästen draußen gewartet habe. Klar, wir mussten alle mit ausreichend Abstand verteilt stehen. Aber mit ein wenig Geschick und Trickserei mit der Perspektive sah sogar das Spalier super aus.

 

 

image/svg+xml

Menu

Follow me