Nachhaltige Brautmode

Nachhaltige Brautmode - wie man sein Kleid auch nach der Hochzeit weiter anziehen kann

Endlich, du hast dein Traumkleid gefunden! Es steht dir ganz wunderbar und dein Mann wird hin und weg sein von dir!
Schade nur, dass man es nur einmal im Leben tragen kann 😔Aber vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit, sein Kleid auch nach der Hochzeit noch weiter zu tragen ➡️ Modedesignerin Claudia Heller hat da so eine Idee. Sie hat einige ihrer Kleider einem Färbe-Test unterzogen und es hat funktioniert! Natürlich ist nicht jedes Kleid dafür geeignet, zumal natürlich auch viel vom Schnitt des Brautkleids abhängt. Eine Gelegenheit, ein Prinzessinnenkleid, wenn auch eingefärbt, nochmal anziehen zu können, wird sich wohl kaum nochmal ergeben.

Für nachhaltige Brautmode spielt natürlich auch der Stoff und die Herstellung eine große Rolle. Leider kann man nicht immer in Gänze nachvollziehen, woher der Stoff genau kommt. Wenn ihr den Wunsch habt, ein nachhaltige(re)s Brautkleid zu tragen, sprecht am Besten mit eurem Brautmodendesigner.

Da ich in diesem Themenbereich jedoch kein Experte bin, habe ich die liebe Claudia Heller in einem Livestream interviewed. Die geballte Ladung an Infos von ihr sowie die Ergebnisse ihrer Färbe-Tests bekommt ihr im unten stehenden Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

E-Book "Nachhaltig Heiraten"

Hol dir meine besten Tipps im E-Book “Nachhaltig Heiraten” – exklusiv für Abonnenten:

E-Book "Nachhaltig Heiraten"

Hol dir meine besten Tipps im E-Book “Nachhaltig Heiraten” – exklusiv für Abonnenten:

Previous post 3 wunderschöne Ideen für deine Mini Hochzeit
Next post 4 GRÜNDE, das GETTING READY zu fotografieren
image/svg+xml

Menu

Follow me